Psychotherapie

 

In unserem Leben stehen wir manchmal an einer Stelle, an der wir nicht mehr wissen wie es weiter geht. Im Hintergrund dämmern dann oft ungute Lebenserfahrungen oder schwere Widerfahrnisse der Vergangenheit. Auch Erschöpfung, Gefühle von innerer Leere, Wut und Trauer, ständige Angst oder körperliche Probleme und noch anderes mehr treten auf. Manchmal haben wir noch zusätzliche Probleme bekommen, indem wir zu Suchtmitteln gegriffen haben oder Ablenkungen entwickeln, die uns helfen, vor uns selbst und dem Leben zu flüchten. Dann reift in uns oft die Sehnsucht, dass es sich bessern soll und wir merken, dass eine Veränderung notwendig wird. Wir hoffen dann, dass diese uns zu Lebendigkeit, Kraft und Mut zurückführt, um uns schließlich neue Wege finden zu lassen.

 

Meine Psychotherapie unterstützt Sie darin, Ihre gegenwärtige Situation in einem größeren Zusammenhang zu begreifen. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass Sie den Prozess nicht nur mit dem Kopf verstehen, sondern auch mit dem Herzen emotional wahrnehmen. Verdrängtes oder vermiedene Gefühle, Ihre unguten Lebenserfahrungen werden Ihnen dann emotional zugänglich. Sie erleben Sie aus einer neuen Perspektive und Sie können in der Arbeit mit mir Wege finden, diese Gefühle und Erfahrungen langsam aufzulösen. Hier werden neue Wege frei, und Ideen werden wahr. In weiteren Schritten bringt sie ein neues Verständnis für sich selbst zu Selbstvertrauen und zur Zuversicht neue, unbekannte, mutige Schritte zu gehen.

 

In meinem sicheren Praxisrahmen begleite ich Sie in diesem Prozess. Sie sind eingeladen, mit mir zusammen Ihre Themen zu entdecken und die Schritte zu gehen, die notwendig und wichtig sind. Ich arbeite bei Krisensituationen stabilisierend. Mir ist wichtig, mit Ihnen Ihre Ressourcen und Fähigkeiten bewusst zu aktivieren und unterstütze Sie dabei, eine neue, weiterführende Perspektive zu entwickeln.

Im Zentrum unserer gemeinsamen Arbeit steht Ihre Beziehungsfähigkeit zu sich selbst, zu anderen Menschen und zur Welt.

 

 

In meinen ganzheitlichen Psychotherapien kombiniere ich erfolgreich unterschiedliche Methoden aus der:

 

Hypnotherapeutischen Therapie (nach M. Erickson)

Integrativen Suchttherapie (nach H. Petzold)

Bondingtherapie (nach D. Casriel)

Systemischen Therapie (nach V. Satir)

Traumabehandlung (nach Shapiro und Reddemann)

Klientenzentrierten Gesprächstherapie (nach C. Rogers)

Psychodrama (nach L. Moreno)

Familienaufstellungsarbeit

Entspannungspädagogik

 

Die fachliche Fundierung meiner Arbeit beruht auf den von mir erworbenen Qualifikationen und Kompetenzen aller meiner nachweisbaren Ausbildungen.

 

Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, lasse ich meine Arbeit im Rahmen externer Supervision monatlich reflektieren.

Zudem bin ich Mitglied im "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP)".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Bernhardt